AIDS Hilfe

21. Juli: Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher*innen

Der erstmals 1998 von Angehörigen und Verbänden für akzeptierende Drogenarbeit abgehaltene Gedenktag feiert in diesem Jahr das 20. Jubiläum. Er stehr in Braunschweig unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Die Braunschweiger AIDS-Hilfe beteiligt sich gemeinsam mit JES Braunschweiger Land an diesem Gedenktag mit einem Gottesdienst und einem Infostand in der Innenstadt. Weitere Informationen zu diesen beiden Aktionen finden sich links bei der Terminen.


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX