AIDS Hilfe

Rückblick Sommerlochfestival | CSD Braunschweig

Das 23. Sommerlochfestival stand unter dem Motto: „Aufklärung schafft Akzeptanz“. Damit wollte das Sommerlochteam im VSE darauf hinweisen, dass es nach der rechtlichen Gleichstellung der Ehe weiterhin Diskrimierung von LGBTIQ Menschen gibt.

 

Auch wir in der AIDS-Hilfe sorgten mit Aufklärung für Akzeptanz. Der bekannte Pornostar Hans Berlin warb bei uns für „Schutz durch Therapie“ und gegen die Diskriminierung von HIV-Positiven. Und bei unserem PrEP-Talk stellten wir diese
noch recht neue „kondomlose“ Präventionsmethode vor.
Das CSD-Wochenende selbst war nicht nur feucht-fröhlich, es war richtig nass. Die Mitfahrer*innen unseres Trucks feierten trotz des Sturzregens am Ende der Parade und genossen die Abkühlung. Für unsere anderen Aktionen kam der Regen ungelegen. Unser Luftballonzelt drohte davonzuwehen und musste zwischenzeitlich abgebaut werden. Die Tombola und der Infostand standen ebenfalls unter Wasser. Zudem verließen viele Besucher*innen das Straßenfest fluchtartig, um sich trocken zu legen. Dies hatte zur Folge, dass die Losverkäufe und die Spendensammlung bei „Stand Up For Life“ hinter unseren Erwartungen zurück blieben. Dass sich die Verluste in Grenzen hielten, lag in erster Linie an den gut 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die sich für uns engagiert haben. Dafür herzlichen Dank. Und natürlich auch ein großes Dankeschön an das Sommerlochteam, das mal wieder tolle Arbeit geleistet hat. Wir freuen uns schon
jetzt auf ein hoffentlich trockenes Sommerlochfestival 2019!

 

Das Team der Braunschweiger AIDS-Hilfe

 


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX