AIDS Hilfe

Ältere Beiträge

„30 Jahre – 30 Partner“

Wir werden 30 Jahre alt und suchen 30 Partner. Weitere Infos finden Sie hier.

„30 Jahre – 30 Partner“

Foto: A. Hebestriet

 

Am 24.09.2015 war unser Empfang zur Würdigung unserer bisher 38 Partner durch den Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies. Es war ein sehr schöner Abend für uns alle mit vielen lieben Gästen. Unsere Kampagne geht weiter. Wir suchen weitere Firmen, die mit ihrem Gesicht für einen respektvollen Umgang mit HIV-positiven Menschen am Arbeitsplatz stehen. Weitere Infos zur Kampagne finden Sie hier. Die schönsten Bilder unseres Empfangs finden Sie hier.

Welt-AIDS-TAG 2015 „POSITIV ZUSAMMEN LEBEN“

Am 01. Dezember ist der Welt-AIDS-Tag. Die Braunschweiger AIDS-Hilfe ist rund um den Tag in Braunschweig und der Region unterwegs. Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Rückblick Welt-Aids-Tag 2015

 

Vor 27 Jahren hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den 1. Dezember zum Welt-Aids-Tag (WAT) erklärt. Seitdem ist dieser Tag für uns der wichtigste Termin im ganzen Jahr. An keinem anderen Tag ist
das Thema HIV/Aids so stark in den Medien zu finden und an keinem anderen Tag erreichen wir mehr Menschen mit unserer Botschaft, dass das Thema HIV/Aids noch immer aktuell ist. Schließlich infizieren sich auch in Deutschland immer noch Menschen mit HIV und noch immer werden HIV-positive Menschen aus Unwissenheit und Angst diskriminiert. Dem sind wir zum Welt-Aids-Tag mit einer Vielzahl von Aktionen entgegen
getreten.

weiterlesen

Sommer, Sonne, Sommerloch!

Bereits zum 20. Mal findet das Sommerlochfestival in und um Braunschweig statt. Veranstaltet wird es vom „Verein für sexuelle Emanzipation“, der für uns in der Prävention einer der wichtigsten Partner ist. Die Braunschweiger AIDS-Hilfe und SVeN sind in diesem Jahr mit drei Veranstaltungen im Rahmenprogramm und auch beim Straßenfest vor dem Schloss dabei. Alle Infos zu unseren Aktivitäten beim Sommerlochfestival finden Sie hier.

„HIV & YOUR BODY“

Am Dienstag, 09.02. findet in der Braunschweiger AIDS-Hilfe eine spannende Fortbildung zum Thema „HIV und Arbeitsfähigkeit“ statt. Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Informationsabend zum Thema „Queere Flüchtlingshilfe“

Die Braunschweiger AIDS-Hilfe und der Verein für sexuelle Emanzipation suchen gemeinsam Menschen, die sich für homo- bzw. transsexuelle Flüchtlinge engagieren möchten. Weitere Infos zu unserem Infoabend am 06.04.2016 finden sich hier.

„30 Jahre-30 Partner“

Umdenken_web

Als herausragende Kampagne zum Abbau von Diskriminierung wurde „30 Jahre-30 Partner“ auf den Münchner AIDS- und Hepatitis-Tagen mit dem Förderpreis „Positiv Umdenken“ ausgezeichnet. Damit verbunden ist eine zweckgebundene Spende in Höhe von 15.000 € der Firma ViiV-Healthcare für den Ausbau des Projekts. Wir freuen uns riesig über diese tolle Auszeichnung und es gibt schon Ideen wie es mit der Kampagne weiter geht. Mehr dazu wird demnächst an dieser Stelle verraten!

Tombola zugunsten der AIDS-Hilfe

Am Samstag, 05.09. veranstalten wir beim Magnifest auf dem Löwenwall eine Tombola zugunsten der Braunschweiger AIDS-Hilfe. Die Preise werden von Braunschweiger und Wolfenbütteler Firmen zur Verfügung gestellt. Der Hauptpreis ist ein iPad Air 2, gespendet von Kosatec Computer GmbH. Der zweite Preis ist ein signiertes Trikot von Eintracht Braunschweig. Viele weitere hochwertige Preise warten auf die glücklichen GewinnerInnen. Wir danken allen Firmen, die uns in diesem Jahr mit Sachspenden unterstützt haben! Alle weiteren Spender finden Sie hier.

Freiwillig im Einsatz!

„Freiwillig im Einsatz“ ist Patrick Schliesio als Bundesfreiwilliger in der Braunschweiger AIDS-Hilfe. „Freiwillig im Einsatz“ ist aber auch eine Rubrik auf der offiziellen Seite des Bundesfreiwilligendiensts. Hier werden Menschen vorgestellt, die als „BUFDI“ in den verschiedensten Bereichen tätig sind. Wir freuen uns sehr darüber, dass auch  unser „BUFDI“ portraitiert wurde. Patricks Portrait finden Sie hier.


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX