AIDS Hilfe

Glückliche Gewinner

Ein glückliches Händchen beim Loskauf hatte Ratsfrau Annette Johannes bei unserer Tombola zum Sommerlochfestival. Sie gewann ein signiertes Eintracht-Trickot, das sie als echter Fan auch gleich anzog. Wir freuen uns mit Annette, die uns gemeinsam mit ihrem Mann seit vielen Jahren am Welt-Aids-Tag unterstützt.
Auch die anderen glücklichen GewinnerInnen freuten sich über die hochwertigen Preise, die uns von Braunschweiger Firmen zur Verfügung gestellt wurden. So spendete uns z.B. die Firma Kosatec ein Notebook als Hauptpreis. Unser Dank gilt allen Firmen, die uns unterstützt haben und natürlich auch den LoskäuferInnen, die die Sachspenden für uns in bare Münze wandelten.
Beim Sommerlochfestival waren wir aber nicht nur mit unserer Tombola dabei. Unser Truck zog bei der Demo die Massen an. Es bewegt uns immer wieder, dass so viele Menschen ausgerechnet mit unserem Wagen laufen und so auch im übertragenen Sinne hinter uns stehen!
Am Info- und Präventionsstand konnten sich die BesucherInnen über unsere Arbeit und das Thema „Schutz durch Therapie“ informieren. Dies war bereits im Rahmenprogramm bei unserer gleichnamigen Veranstaltung Thema, die über 30 BesucherInnen in die AIDS-Hilfe lockte.
„Schutz durch Therapie“ war ebenfalls Thema bei „Stand Up For Life“, dem Bühnenprogram zu HIV und AIDS. Die Schweigeminute und die Lufballonaktion sorgten dabei für eine andächtige Stimmung, zu der auch Christian Lists musikalische Begleitung entscheidend beitrug.
Wir danken allen Menschen, die uns beim Sommerlochfestival unterstützt haben und dem Verein für sexuelle Emanzipation als Veranstalter für ein wunderschönes Sommerlochfestival 2014. Wir freuen uns schon jetzt auf‘s nächste Jahr, um dann mit euch gemeinsam das 20. Sommerloch zu feiern!

Jürgen Hoffmann und das Team der AIDS-Hilfe


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX