AIDS Hilfe

„Positiv eingestellt“

Wie an dieser Stelle berichtet, haben wir für unser Projekt „30 Jahre-30 Partner“ den Förderpreis „Positiv Umdenken“ von ViiV-Healthcare gewonnen. Die damit zweckgebundene Spende in Höhe von 15.000 € ermöglicht uns, das Projekt auszubauen. Da wir bereits über 40 Partner haben und schon 31 Jahre alt werden, führen wir unser Projekt unter dem Namen „Positiv eingestellt“ weiter. Wir möchten damit zeigen, dass unsere Partner und deren Mitarbeiter_innen eine positive Einstellung gegenüber von HIV betroffenen Menschen haben. Aber nicht nur der Name hat sich geändert. Als neues Ziel wollen wir insgesammt 100 Partner gewinnen, die mit uns gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz kämpfen. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen wir die Kampagne verstärkt auf die Landkreise Peine, Wolfenbüttel sowie die Stadt Salzgitter und auf große Firmen,
die in unserer Region Filialen betreiben, ausweiten. Bitte helfen Sie uns, neue Partner zu finden. Weitere Infos gibt Jürgen Hoffmann unter 0531-58003-31 und finden sich auf:
www.positiv-eingestellt.net


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX