AIDS Hilfe

Unsere Straßenbahn ist am Start!

In Braunschweig fahren acht Menschen, die mit Aids leben, vier Monate lang auf einer Straßenbahn. Am 31.10.09 startete die knallrote Bahn am Hauptbahnhof zur Jungfernfahrt mit Clowns, Prominenten, goldenen Fähnchen und vielen engagierten Menschen durch Braunschweig. Diese spektakuläre und bundesweit einmalige Aktion der Selbsthilfegruppe der Braunschweiger AIDS-Hilfe will Mut machen, mit der Krankheit offener umzugehen und wirbt für Respekt gegenüber Infizierten und Erkrankten. Die Künstlerin Nadine Decker hat gemeinsam mit der Gruppe eine Straßenbahn der Verkehrs-AG als fahrendes Kunstprojekt kreiert. Diese Aktion wird gefördert von VW Financial Services als Hauptsponsor.


Was halten Sie davon? Schreiben Sie uns Ihre Meinung und klicken Sie hier.


Weitere Informationen zur Straßenbahn finden Sie hier.


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX