AIDS Hilfe

Welt-AIDS-TAG 2017: „WIR KÖNNEN POSITIV ZUSAMMEN LEBEN: WEITERSAGEN!“

Der Welt-AIDS-Tag (WAT) 2017 stand unter dem Motto „positiv zusammen leben“. Ein besonderes Erlebnis war für uns das Heimspiel der Eintracht Braunschweig gegen den 1. FC Nürnberg.
Dabei durften wir im Eintrachtstadion Spenden sammeln und ein Infozelt aufbauen. Unterstützt wurden wir bei der Aktion von ehrenamtlichen Helfer*innen und Christoph, der extra aus Berlin anreiste. Als offizieller Botschafer der WATKampagne durfte er in der Halbzeitpause live vor rund 21.600
Zuschauer*innen erklären, warum er bundesweit auf Plakaten sagt: „Mit HIV kann ich leben. Weitersagen!“. Ein großes Dankeschön geht an die Eintracht Braunschweig Stiftung, die diese tolle Aktion ermöglichte.
Und auch unsere anderen Aktionen zum WAT in Braunschweig, Peine, Salzgitter und Wolfenbüttel waren große Erfolge. Gemeinsam mit unzähligen Helfer*innen konnten wir die WAT-Botschaft in die Region tragen. Besonders hat uns gefreut, dass an 33 Schulen in der Region durch die Schülervertretungen Aktionen
organisiert wurden. Wir danken allen Unterstützer*innen zum Welt-AIDS-Tag 2017. Durch ihr Engagement und ihre Spenden helfen Sie uns, auch
im Jahr 2018 weiter zu kämpfen: „Gegen Aids und für Menschen mit HIV!“.

 

Jürgen Hoffmann und das Team der AIDS-Hilfe


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX