AIDS Hilfe

Dienstag | 20.08. | 18-21 Uhr | AIDS-Hilfe

Workshop „HIV und das Gehirn“

Es gibt mehrere Ursachen für neurologische Krankheiten bei HIV und Aids. Sie können vom HI-Virus direkt oder – in Folge der geschwächten Imunabwehr – von anderen Krankheitserregern wie Bakterien, Parasiten, Viren oder Pilzen verursacht werden. Der Workshop informiert zum aktuellen stand von neurologischen Erkrankungen, an welchen Anzeichen man sie erkennt, sowie über medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten, deren Wirkung und Nebenwirkung. Durch die interaktive Gestaltform des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit ihr Fragen zu stellen. Als Referent informiert uns der Medizinjournalist Bernd Vielhaber, moderiert wir der Workshop von der Gesundheitstrainerin Sabine Körber. Zur Verartbeitung der Infos biten wir den Teilnehmenden leckere Snacks und Getränke an. Zu dem Workshop sind Menschen mit HIV, sowie interssierte Menschen eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Infos und verbindliche Anmeldung bei Kerstin Göllner: 0531-58003-33


Sie erreichen uns in
der Eulenstraße 5
38114 Braunschweig


Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr,
Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr
Beratung nach Vereinbarung


Telefon 0531-58003-0
Fax 0531-58003-30
info[at]braunschweig.aidshilfe.de


Anonyme Beratung unter
Telefon 0531-1 94 11
Montag, Dienstag, Donnerstag
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Spendenkonto:
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52
BIC DAAEDEDDXXX