· 

1. Mai 2020 – Tag der Arbeit

Noch immer werden HIV-positive Menschen im Arbeitsleben benachteiligt oder diskriminiert. Mit unserem Projekt „Positiv eingestellt“ konnten wir Partner*innen aus Bildung, Kultur und Wirtschaft gewinnen, die sich aktiv gegen die Diskriminierung HIV-positiver Menschen stellen.
Deshalb finden Sie in der Woche vor dem 1. Mai täglich ein Statement eines unserer Partnerunternehmen auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen.

Hier alle Statements in der Übersicht:


Alle Informationen zum Projekt finden Sie auf www.positiv-eingestellt.net
Ihr Unternehmen möchte Partner werden? Perfekt!
Bitte melden Sie sich einfach unter positiv-eingestellt@braunschweig.aidshilfe.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So erreichen Sie uns

Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V.

Eulenstraße 5, 38114 Braunschweig

 

Mo., Di, Do.: 10 bis 16 Uhr | Fr.: 10 bis 13 Uhr

Beratung und Tests nach Vereinbarung

Telefon 0531 - 58 00 3-0

Hier direkt eine E-Mail schreiben


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Helfen Sie uns bei der Arbeit gegen Aids! Spendenkonto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52

BIC DAAEDEDDXXX

 

Oder nutzen Sie unser Onlineformular


Bitte weitersagen