Projekte

Positiv eingestellt

 

Um Vorurteile abzubauen und ein deutliches Zeichen zu setzen, hat die Braunschweiger AIDS-Hilfe die Aktion "Positiv eingestellt" ins Leben gerufen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Positiv eingestellt".


Namen und Steine

 

Seit September 1995 liegen an der Martinikirche Steine zur Erinnerung an Menschen, die an den Folgen von Aids verstorben sind. Die Steine tragen die Namen von Bekannten, Freundinnen und Freunden aus Braunschweig, der Region sowie der ganzen Welt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Namen und Steine".


Straßenbahnaktion

 

Acht Frauen und Männer aus der Region Braunschweig hatten den Mut, sich im öffentlichen Raum zu ihrer HIV-Infektion zu bekennen: Vom 31. Oktober 2009 bis zum 31. Mai 2010 waren ihre Gesichter und ihre Vornamen auf der Straßenbahn 9562 der Braunschweiger Verkehrs AG zu sehen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Straßenbahnaktion".

So erreichen Sie uns

Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V.

Eulenstraße 5, 38114 Braunschweig

 

Mo., Di, Do.: 10 bis 16 Uhr

Fr.: 10 bis 13 Uhr

Beratung und Selbsttest nach Vereinbarung

Telefon 0531 - 58 00 3-0

Hier direkt eine E-Mail schreiben ›


Facebook

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Helfen Sie uns bei der Arbeit gegen Aids! Spendenkonto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52

BIC DAAEDEDDXXX

Oder nutzen Sie unser Onlineformular ›››


Bitte weitersagen