Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Arbeit der Braunschweiger AIDS-Hilfe.

Als gemeinnütziger Verein arbeiten wir regional in allen mit HIV und Aids betroffenen Bereichen eigenständig oder in Kooperation mit anderen Organisationen. Für mehr Informationen schauen

Sie doch einfach auf die anderen Seiten oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Direkteinstieg


Aktuelles



Review zum Sommerloch 2020

Das Sommerloch-Festival war in diesem Jahr ganz besonders. Keine Demonstration, kein Straßenfest, keine Bühnenshow.

 

Wir haben eine kurze Review zusammengestellt mit vielen Videos, Bildern und Eindrücken zu den Sommerloch-Aktionen in diesem Jahr.

 

Hier geht's zum Beitrag.



Aktuelle Informationen zur Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir unser Angebot einschränken. Einige Veranstaltungen müssen wir leider absagen, andere finden in veränderter Form statt.

 

Bitte informieren Sie sich immer aktuell hier, ob und unter welchen Bedingungen Ihre Veranstaltung stattfindet.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Mitarbeiter*in im Bundes-freiwilligendienst gesucht!

Zum 1. August 2020 oder später suchen wir eine*n Freiwillige*n im Bundes-freiwilligendienst.

Download
Stellenanzeige Bundesfreiwilligendienst
Bufdi Stellenanzeige 2020-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB


Termine



Sonntag | 06.09. | 15-18 Uhr

Onkel Emma | Echternstraße 9

Positive Lounge – HIV bewegt uns in Braunschweig

Ein eigenständiges Angebot der Selbsthilfe. Hier wird ein geschützter Raum geöffnet für alle, die das Thema HIV bewegt, um sich in entspannter Atmosphäre respektvoll zu begegnen, kennenzulernen und auszutauschen.

Kontakt: positive.lounge@gmx.de



Dienstag | 08.09. | tagsüber

AIDS-Hilfe | Eulenstraße 5

Rentenberatung

Für HIV-positive und an Aids erkrankte Menschen. Eine verbindliche Anmeldung für die Einzelgespräche ist erforderlich.

Kontakt: Elke Kreis 0531-58003-32, Kerstin Göllner -33



Dienstag | 15.09. | 18:00-21:30 Uhr

AIDS-Hilfe | Eulenstraße 5

HIV/ Schutz durch Therapie nicht nachweisbar = nicht übertragbar

Workshop in der Reihe Positiver Raum

Wir laden zu einem interaktiven Gesprächsabend für Menschen mit HIV und für alle interessierte Menschen in einem geschützten Raum ein.
Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Personen pro Workshop auf 16 begrenzt ist. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 01.09 2020.

Weitere Informationen
Kontakt und Anmeldung: Kerstin Göllner, Tel.: 0531-58003-33 | E-Mail



So erreichen Sie uns

Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V.

Eulenstraße 5, 38114 Braunschweig

 

Mo., Di, Do.: 10 bis 16 Uhr

Fr.: 10 bis 13 Uhr

Beratung und Selbsttest nach Vereinbarung

Telefon 0531 - 58 00 3-0

Hier direkt eine E-Mail schreiben ›


Facebook

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Helfen Sie uns bei der Arbeit gegen Aids! Spendenkonto:

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN DE40 3006 0601 0004 3995 52

BIC DAAEDEDDXXX

Oder nutzen Sie unser Onlineformular ›››


Bitte weitersagen